Es werde Licht

Meine Next One Eigthy Leuchte ist für eine Stahlseil-Aufhängung konzipiert. Da ich aber keine Aufhängung von der Decke herab anbringen wollte, habe ich mir eine Konstruktion aus Aluminiumprofilen überlegt.

Zwei 40er Profile wurden an die Rückwand des Aquariumunterschrankes mittels M8 Nutensteine und Edelstahlschrauben befestigt. An diesen Profilen wurden über Gewindeformverbinder 2 weitere Profile im rechten Winkel angebracht. An diesen Schienen sind über Systemgleiter (verschiebbar) zwei 30mm Profile befestigt welche die Stahlseilbefestigung aufnehmen.

Die Höhe der Leuchte über der Wasseroberfläche kann mittels der Länge der Stahlseile bestimmt werden, die Position der Leuchte über dem Becken über die verschiebbaren Querprofile.

Das Material hat ca. 100 Euro gekostet, der Aufbau war in 2 Stunden erledigt (die Planung hat etwas länger gedauert).

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.