Autor: admin

Das große Krabbeln

Die ersten Kieselalgen machen sich breit. Zeit für ein paar neue Bewohner. Ich habe 3 Einsiedlerkrebse und 2 Schnecken eingesetzt. Es handelt sich um: Cerithium sp. Babylonia sp. Clibanarius virescens Paguristes cadenati...

Startphase abgeschlossen

So, heute ist die Sangokai Startphase abgeschlossen. Bislang hat alles super funktioniert. Die Wasserwerte sind bis auf ein erhöhtes Calcium alle im grünen Bereich. Ich habe wie im Start Dosierplan angegeben, jeweils die Produkte dosiert, die Wasserwechsel und Messungen gemacht. Die Korallen sehen alle prächtig aus, an allen kann...

Wasser Marsch

Es ist schon ein komisches Gefühl wenn man sich vorstellt, das über 200 Liter Wasser im Arbeitszimmer in einem Glasbecken stehen soll. Vor allem wenn man bedenkt was es für eine Katastrophe wäre, wenn dieses Wasser eben nicht mehr im Becken wären. Aber wie heisst es so schön: “Augen...

Klebrig

Nachdem sich die Korallen nun 2 Tage an Ihr neues Zuhause gewöhnen konnten, wurden sie an die Stelle im Riff geklebt, wo ich meine das sie gut hinpassen. Hoffentlich sehen sie es genauso. Insgesamt sehen aber alle ganz fit aus und haben sich schön geöffnet....

Der große Tag

Heute war es nun soweit, die ersten Tiere ziehen in das Aquarium ein. Welch Aufregung und Vorfreude. Ich habe mir die Tiere schicken lassen und zwar so, das sie dem Sangokai Plan entsprechend am 5 Tag eingesetzt werden. Zunächst habe ich kurz den Lieferschein mit dem Paketinhalt abgeglichen und...

Es werde Licht

Meine Next One Eigthy Leuchte ist für eine Stahlseil-Aufhängung konzipiert. Da ich aber keine Aufhängung von der Decke herab anbringen wollte, habe ich mir eine Konstruktion aus Aluminiumprofilen überlegt. Zwei 40er Profile wurden an die Rückwand des Aquariumunterschrankes mittels M8 Nutensteine und Edelstahlschrauben befestigt. An diesen Profilen wurden über...

Das Schwert der Samurai

Irgendwie musste ich an die Samurai denken, als ich den Begriff Sangokai das erste Mal gelesen hatte. Wenn man sich in die Meerwasser Materie einliest stolpert man ja unweigerlich auf das Thema “Versorgungssystem” und dort dann auch irgendwann über Sangokai. Die, wie ich finde, sehr gut aufbereiteten Informationen zu...

IKEA Hack die 3te

Nachdem ich nun die elektronischen Komponenten weitestgehend aus dem Unterschrank in den Technikschrank ausgelagert habe, ist neben dem Technikbecken noch etwas Platz geblieben. Hier wollte ich nun die Dosierpumpe nebst Flüssigkeitsbehälter unterbringen. Die Überlegung war, einfach LACK Regale an der rechten Seitenwand des Unterschranks anzubringen und dort die Pumpe...

IKEA Hack die 2te

Nachdem ich ja schon Richtung Metod Wandschränken als Unterlage für den Scaper’s Tank tendiert habe, habe ich mir gedacht, das solch ein Schrank sich auch gut als Technik- oder Aufbewahrungsschrank neben dem Reefer 250 machen würde. Generell war die Überlegung, ob die diversen Controller und Netzteile in den Aquarienunterschrank...

Riffaufbau die 2te

Ich habe mir 20kg my-Reef-Rocks von ARKA in der “Mixed” Version bestellt. Es waren schöne Stücke dabei, allerdings auch ein 8kg schwerer Brocken, der so überhaupt nicht verwendbar war. Ich habe ausserdem noch einen Stein meiner RealReef Rocks verwendet. Im Nachhinein wäre es vermutlich besser gewesen, Einzelne Steine in...